Widerruf

(1) Verbrauchern im Sinne des § 13 BGB steht ein Widerrufsrecht zu, wenn der Vertag im Fernabsatz geschlossen wurde. Das sind Verträge bei nicht gleichzeitiger Anwesenheit von mir und dem Verbraucher. Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Widerrufsrecht

Du/ihr hast/habt das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.

Um dein/euer Widerrufsrecht auszuüben, musst du bzw. müsst ihr mir (Chris Trotzky, Hassestraße 16, 21029 Hamburg, 040 85405778, mail@christrotzky.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder eine E-Mail) über deinen/euren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Du kannst / ihr könnt dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Folgen des Widerrufs

Wenn du/ihr diesen Vertrag widerrufst/widerruft, habe ich dir/euch alle Zahlungen, die ich von dir/ euch erhalten habe, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei mir eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden ich dasselbe Zahlungsmittel, das du/ihr bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt hast/habt, es sei denn, mit dir/euch wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden dir/euch wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Hast du bzw. habt ihr verlangt, dass das Coaching während der Widerrufsfrist beginnen soll, so hast du / habt ihr die bereits durchgeführten Sitzungen vollständig zu zahlen.

Muster-Widerrufsformular

Wenn du/ihr den Vertrag widerrufen willst/wollt, dann fülle/füllt bitte dieses Formular aus und sende(t) es zurück an Chris Trotzky, Hassestraße 16, 21026 Hamburg oder schicke/ schickt eine E-Mail mit dem Inhalt dieses Widerrufs an kontakt@christrotzky.de. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass du/ihr die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absendest/absendet.

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über die Erbringung der folgenden Dienstleistung: Coaching

  • –  Gebucht am ____________________________________________
  • –  Name des/der Verbraucher(s) ____________________________________________
  • –  Anschrift des/der Verbraucher(s) ____________________________________________
  • –  Datum ____________________________________________
  • –  Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier): ____________________________________________

(*) Unzutreffendes bitte streichen.

Beziehungswissen

Dein Blog für mehr Beziehungsglück als Unternehmer:in